Pilzkurs II „Röhrlinge/ Porlinge und Verwandte + Einführung Freiblättler“

Termin: Fr. 30.08. – So. 01.09.2024

(Fr.17-20 Uhr/ Sbd. 9.30 – ca.17 Uhr/ Sonntag 9.30 – ca.16 Uhr)

Ort: Zwönitz/ Hornersdorf

Kosten:  250 € 

Teilnehmerzahlbegrenzt

Für Übernachtung und Verpflegung sorgt jeder selbst.

Beschreibung:

Egal ob ihr Anfänger oder erfahrene Pilzsammler seid, ob ihr 10, 20 oder mehr Pilzarten kennt – In diesem Kurs bekommt ihr grundlegendes Wissen zur sicheren Pilzbestimmung.

Das heißt, wir befassen uns näher mit dem Bau und der Entwicklung einiger ausgewählter Pilze. Somit schaffen wir erste Schubladen zur sicheren Pilzbestimmung, die ihr sofort auf eigenen Pilztouren umsetzen könnt. Insgesamt umfasst das Seminar 3 Theorieblöcke. 

Der Kurs beginnt am Freitag mit Theorie Teil 1, in dem wir anhand verschiedener Pilze eine erste Ordnung schaffen(Hierarchie). Wir gliedern sie in ihre Bauteile und unterscheiden zwischen Basidio/ Ascomyceten. Am Sonnabend und Sonntag wechseln sich Theorie und Praxis ab. In Theorie Teil 2 wird das gelernte vom Vortag zusammengefasst/ wiederholt und wir ordnen die Pilze nach Ernährungstypen ein. Es wird an Beispielen geklärt was unter saprober, parasitischer und symbiontischer Lebensweise zu verstehen ist. Theorie Teil 3 widmet sich dem Bau der Pilze und zwar am Bsp. des grünen Knollenblätterpilzes. Am Ende des Seminars werden erlernte Fachbegriffe wiederholt sowie alle 3 Theorieteile zusammengefasst.

Neben diesem Grundwissen befassen wir uns auch mit den ökologischen Bedürfnissen der gefundenen Arten und ihr lernt Pilze fachmännisch zu bestimmen.

Das Seminar ist eine gute Vorbereitung auf dem Weg zum Pilzberater.

Ziel ist: das sichere Bestimmen gefundener Pilze und die Einordnung in bestimmte Kategorien/ Schubladen.

Ausrüstung: Schreibzeug, Korb (Beutel, Tüten, Behälter), wetterfeste Kleidung, Verpflegung/ Getränke, Fotoapparat/ Handy zum dokumentieren

Anmeldungen:

Die genannten Preise sind Endpreise/ Gesamtpreise. Bei Seminaren, Wanderungen etc. ist mit der Anmeldung eine Anzahlung fällig und sofort zahlbar. Die Stornogebühr entspricht der Anzahlung.

Vorgehen:

Ihr interessiert euch für eine Wanderung etc. oder möchtet euch verbindlich anmelden, dann kontaktiert uns per Mail

info@napikra.de

info@pilzschule-sachsen.de

Wir teilen euch darauf hin, die gewünschte Informationen mit bzw. bekommt ihr die Zahlungsaufforderung (hälftige Anzahlung). Erst nach erfolgtem Zahlungseingang seid ihr verbindlich angemeldet und bekommen in einer nächsten Mail, den genauen Treffpunkt und weitere Informationen. Der Restbetrag ist dann vor Ort zu zahlen.

BITTE ÜBERPRÜFT EUREN SPAMORDNER, wenn ihr keine Mail von uns bekommt oder schickt uns eure Handynummer mit!!!

Ab 2023 gibt es 14Tage vor dem Kurs keine Erinnerungsmail mehr, also tragt den Termin am besten in euren Kalender ein.